Wie eine interaktive Kartendarstellung im Wahlbüro der Cayman Islands eingesetzt wurde, um die Wahlergebnisse von 2013 in Echtzeit darzustellen 

Cayman Islands Wahlkarten

InstantAtlas im Einsatz

Die Wahlen der Cayman Islands im Mai 2013 waren die dritten Wahlen seit das System politischer Parteien auf den Cayman Islands eingeführt wurde. Drei politische Parteien haben 32 Kandidaten aufgestellt und weitere 24 Kandidaten haben unabhängig teilgenommen. Das Wahlbüro ist für die Organisation der Wahlen verantwortlich und hatte sich dazu entschieden, die InstantAtlas Kartensoftware einzusetzen, um die Ergebnisse der Wahl darzustellen, sobald diese bekannt gegeben wurden. Lee Madison, stellvertretender Technischer Leiter und Manager für IT & Kommunikation, wurde herzugeholt, um mit dem Wahlbüro zusammenzuarbeiten. Er erklärt, wie das Projekt seinen Anfang nahm.

Was ist Ihr Projekt?

Ich wurde beauftragt, dazustellen, was während der Wahlen passiert. Ich habe mit den Wahlen schon seit 1996 zu tun und habe außerdem IT-Erfahrung. In der Vergangenheit haben wir PDF-Dateien erstellt, die wir dann auf der Website zur Verfügung gestellt haben, um die Ergebnisse in jedem Wahlbezirk zu veröffentlichen. Jedoch hatten wir das Gefühl, dass es eine bessere Art und Weise geben musste.

Weiter lesen >>

Advertisements