Praxisbeispiel – Das Statistische Landesamt Bremen

Hintergrundinformationen

Das Statistische Landesamt Bremen ist Träger der amtlichen Statistik des Landes Bremen. Dabei fasst der Begriff amtliche Statistik alle Erhebungen zusammen, die durch entsprechende Gesetze und Rechtsverordnungen angeordnet sind. Die zentrale Aufgabe des Landesamtes ist die Erhebung, Aufbereitung, Auswertung und Veröffentlichung von über 200 Statistiken für das Land Bremen. Die erhobenen Daten zeigen die aktuelle demografische, soziale, ökonomische und ökologische Situation des Landes. Laut Barbara Rösel, die für das Landesamt arbeitet, sind die Daten eine unverzichtbare Grundlage für politische und planerische Entscheidungen.

Barbara sagt: „Die Daten und Informationen werden für die kleinräumigen Verwaltungs- und Planungseinheiten der Stadt aufbereitet und zugänglich gemacht. Zur Sicherung der informationellen Grundversorgung im Land Bremen und darüber hinaus werden die gewonnenen Daten und Informationen in unterschiedlichen Formaten und Zugangswegen zur Verfügung gestellt.“

Wie alles begann

Das Statistische Landesamt Bremen beschloss, dass InstantAtlas ihnen dabei helfen würde, Daten auf eine informative und visuell ansprechende Weise zu präsentieren. Das Team hat eine Reihe von Anwendungen mit InstantAtlas erstellt:

Bremer Ortsteilatlas: Darstellung verschiedener Indikatoren auf der Ebene der Ortsteile der Stadt Bremen

Bremer Baublöcke: Darstellung verschiedener Indikatoren für die Baublöcke der Stadt Bremen

Bremer Wahlatlas: Darstellung der Ergebnisse der Bundestagswahl 2009 in den Ortsteilen der Stadt Bremen und Korrelation mit ausgewählten sozio-demographischen Indikatoren

Den Anforderungen entsprechen

Verschiedene Behörden, darunter Verwaltungseinheiten, Politik- und Wirtschaftsberater sowie die Öffentlichkeit nutzen die vom Landesamt zur Verfügung gestellten Daten und Informationen.

Weiterlesen …

    Advertisements